Anwendung

Einfache Montage

Die Slow Juicer von Hurom verfügen über eine Kammer für die Komprimierung der Zutaten, bestehend aus einer Schnecke, einem Saftfilter und einer Spinnbürste, sowie über einen Wechselstrommotor, der minimale Geräusche erzeugt. Die beiden Fächer sind abnehmbar, so dass die Maschine leicht auseinander- und wieder zusammengesetzt werden kann.
Unsere Entsafter sind außerdem mit einem fortschrittlichen Sicherheitsverschluss ausgestattet, der es unmöglich macht, den Motor einzuschalten, wenn nicht alle Teile ordnungsgemäß verriegelt sind.


Einfaches Entsaften

Unser Ziel ist es, allen unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, jeden Tag mit Leichtigkeit eine Vielzahl von frischen Säften zu genießen.
Der Hurom Slow Juicer ist in der Lage, harte und weiche Früchte, Gemüse, Blattgrün, Nüsse und Soja zu verarbeiten, um eine Vielzahl von Säften, Milch, Saucen, Marinaden, Babynahrung, frischer Sojamilch, Nussmilch und Tofu herzustellen.


Entsaftungstipp

Um den besten Saft herzustellen, stellen Sie die Position des Hebels entsprechend der Art der verwendeten Zutaten ein.
Es wird natürlicher Saft extrahiert, während das Fruchtfleisch herausgeschoben wird. Um den Entsafter zu reinigen, bewegen Sie den Hebel in die halbgeschlossene Position und lassen Sie Wasser durchlaufen, um das restliche Fruchtfleisch herauszudrücken. Für eine gründlichere Reinigung des Spülbeckens den Hebel in die Stellung "OPEN" bringen, um ihn vollständig zu öffnen.


Einfache Reinigung

Zwischen den verschiedenen Zutaten können Sie dem Entsafter eine schnelle Wäsche mit geschlossener Saftkappe geben, was eine Eigenschaft ist, die es viel bequemer macht, die Saftzutaten separat zu entsaften. Waschen Sie den Entsafter mit der Reinigungsbürste und spülen Sie ihn unter fließendem Wasser ab, wenn Sie mit dem Entsaften aller Zutaten fertig sind. Die Komponenten des Entsafter sind alle abnehmbar, was eine gründlichere Reinigung ermöglicht.